Kafkas Sterbestunde

€ 25.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In nahezu jedem Text Franz Kafkas wird gestorben. Kafka selbst sah das Schreiben als ein Begehen der Grenze zwischen Leben und Sterben. Dieser Zusammenhang von dichterischem Schaffen und Selbstbehauptung angesichts des eigenen Endes wird hier überdacht.
"Als er dann das Licht über den übrigen Teil des Bildes streichen ließ, fand er eine Grablegung Christi "(aus: Franz Kafka, Der Prozess)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783897541870
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Umfang 148 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag J.H.Röll Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Amelie Mussack, Johannes Mussack, Lorenz Orendi
€ 76,10
Sergii Gurbych
€ 32,90
Patrizia Noel Aziz Hanna, Laura Catharine Smith
€ 99,95
Stefan J. Schierholz, Pál Uzonyi
€ 199,95