Wer hat das Sagen in deutschen Klassenzimmern?

Von der Entmündigung des Lehrers
€ 5.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Längst hat sich die Lehrerschaft durch eine übermächtige Staatsbürokratie Stück für Stück entmündigen lassen. Die pädagogische Freiheit führt ein Schattendasein. Der Wasserkopf der Schulverwaltung und das Wuchern der Expertokratie haben die Bewegungsfreiheit des einzelnen Lehrers eingeschränkt. Im ständigen Methoden- und Systemstreit werden Lehrer, Schüler und Eltern zu Spielbällen der Bildungstechnokraten, die ohne Rücksicht auf die menschliche Natur ihre utopischen pädagogischen Vorstellungen mit dem Brecheisen orbrigkeitsstaatlicher Autorität verwirklicht haben: die Schule als gesellschaftspolitisches Experimentierfeld.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783897782266
Erscheinungsdatum 01.01.2005
Umfang 96 Seiten
Genre Pädagogik/Bildungswesen
Format Taschenbuch
Verlag Stolz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Fritz Oser, Karin Heinrichs, Johannes Bauer, Terence Lovat
€ 219,99
Elizabeth P. Quintero, Larisa Callaway-Cole, Adria Taha-Resnick
€ 76,99
Sebastian Jacobs
€ 81,30
Michael A. Peters, Tina Besley, Huajun Zhang
€ 131,99
Klaus Zierer
€ 20,50