Eckernförde

Die Geschichte einer deutschen Kaufmannsstadt im Herzogtum Schleswig. Band 2: Von gottorfischer über dänische zu preußischer Herrschaft
€ 25.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Bis ins frühe 12. Jahrhundert reicht die wechselvolle Geschichte der Stadt Eckernförde, die in diesem zweibändigen Geschichtswerk im Detail dokumentiert wird. Nachdem Band 1 die Stadtgeschichte bis zur Reformation aufgerollt hat, beschäftigt sich der vorliegende Folgeband mit der Entwicklung Eckernfördes unter der Herrschaft des Hauses Gottorf, als Teil des dänischen Gesamtstaates, während der napoleonischen Kriege bis hin zur Loslösung von Dänemark und zum Anschluss an Preußen. Eine wichtige Rolle in der Stadtgeschichte spielten nicht nur die jeweiligen Herrscherhäuser, sondern auch die Eckernförder Bürger- und Adelsfamilien sowie herausragende Einzelpersonen, die ebenfalls porträtiert werden. Ergänzt wird der reich illustrierte Band durch Statistiken, Zeittafeln, ausführliche Anmerkungen zu den einzelnen Kapiteln, ein Quellen- und Literaturverzeichnis sowie das Gesamtregister zu Band 1 und 2. Entstanden ist somit ein Standardwerk zur Stadtgeschichte, das eine Fundgrube für ein geschichtlich interessiertes Leserpublikum ist und einen wesentlichen Beitrag zur Erschließung der Geschichte Schleswig-Holsteins leistet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783898761833
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Umfang 444 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Husum Druck- und Verlagsgesellschaft
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Torsten W. Müller
€ 23,70
Torsten W. Müller
€ 23,70
Wulf Krentzien
€ 23,70
Tiroler Landesmuseen-Betriebsges.
€ 49,90
Bernd Goltings
€ 49,40
Gregor Auenhammer, Gerhard Trumler, Gregor Auenhammer, Gregor Auenhammer
€ 48,00
Eberhard Kliem, Ulf Kaack
€ 23,70