Playboy 1954-2004

von Tim Petersen

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 45/2003

Wie der Playboy als solcher gehört auch das Herrenmagazin "Playboy" einer vom Aussterben bedrohten Spezies an. Aber immerhin weiß man beim "Playboy" noch, wie man Feste feiert: Zum 50. Geburtstag erscheint ein opulenter Prachtband voll mit Fotos prominenter und unbekannter, mehr oder weniger gekleideten Frauen sowie fast ausschließlich prominter und bekleideter Männer (die Interviews!); der Textanteil bewegt sich im vernachlässigbaren Bereich. Bilanz aus fünfzig Jahren: die Frauen werden immer nackter, die Zeitschriftencover immer öder. Im September 1958 war das noch anders.

Wolfgang Koch in FALTER 45/2003 vom 07.11.2003 (S. 70)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb