Michael Danner - in sich

€ 14.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Michael Danner ist ein Künstler, der sich mit Zen und Meditationstechniken befasst und selbst Inhaber des 2. Dan ist. Seine Werk-Intention ist deshalb nicht das Streben nach Produktion und fertigen Ergebnissen, sondern die Suche nach Abläufen, nach sich entwickelnden Vorgängen und nach einer synthetischen Verbindung von sensualen Empfindungen und geistigen Konzeptionen.
Danners Werkbegriff ist ein offenes System, das in einer umfassenden Sicht auf die Welt, auf das universale Ganze, auf den Menschen und seine Sinne eine Art Energiefeld schafft, aus dem heraus geistige Potenziale Form annehmen.
Ähnlich wie den großen asiatischen religiösen und philosophischen Schulen ist dieser Vorgangsweise eine zutiefst erfühlte Nähe zum menschlichen Körper und den Kreisläufen der Natur eigen. Wie sich die Zen-Meister auf die Atmung, die Rhythmik der Bewegung, die sensitiven Empfindungen des Körpers beziehen, wie sich die Dichter, Lyriker, Maler und Kalligraphen auf die abstrahierten und konzentrierten Erscheinungsformen der Natur berufen, auf die zeitlichen Abläufe des Jahreskreises und die poetische Symbolik der Pflanzen- und Tierwelt, so erreichen auch die auf diesen Prinzipien basierenden Techniken der Körperbeherrschung, der Selbstverteidigung und der Meditationsausübung dieses hohe Maß an Geistigkeit.
Auf den Zen-Lehren basierend wird der Mensch als Teil der Natur gesehen, der sich innerhalb des Kreislaufes des Jahres, des Werdens und Vergehens eingliedert in die unwillkürlichen Abläufe der Schöpfung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899290288
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 07.06.2004
Umfang 48 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Swiridoff
Einführung von Margit Zuckriegl
Herausgegeben von Hirschwirtscheuer Künzelsau, C Sylvia Weber
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Melanie Greußing, Peter Husty
€ 16,90
Enrique Martínez Celaya, Enrique Martínez Celaya
€ 44,00
Beate Elsen-Schwedler, Sonja Klee, Kirsten Fiege, C. Sylvia Weber, C.Syl...
€ 32,90
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Deborah Keller, Bernard Vienat, Simone Zaugg
€ 39,10
Roland Scotti, Roland Scotti
€ 36,00
Sigrid Walther
€ 49,40