Wilhelm Busch was ihn betrifft

Max und Moritz treffen Struwwelpeter
€ 30.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wilhelm Busch – wer denkt da nicht sofort an die beiden
Lausbuben Max und Moritz, an die Fromme Helene, den
Maler Klecksel und andere wunderbare Bildergeschichten,
die Generationen begeistert haben. Doch nicht nur
der Humorist, Zeichner und Verseschmied soll in dieser
Publikation gewürdigt werden. Auch sein malerisches
Werk ist bemerkenswert, das von den frühen Studien -
arbeiten bis zur expressiven Landschaftsmalerei vertreten
ist. In 20 Aspekten beleuchtet Hans Ries, der Nestor
der Busch-Forschung, die komplexe und widersprüch -
liche Persönlichkeit Wilhelm Buschs und erschließt
sie anhand einer plausiblen Werkauswahl. Dabei dürfen
Max und Moritz natürlich nicht fehlen, die mit ihren
Streichen seit 150 Jahren nicht nur die Kinderherzen
erobert haben. Mit von der Partie ist aber auch Heinrich
Hoffmanns Struwwelpeter, dem Busch vieles verdankt,
was in einem eigenen Kapitel herausgestellt wird.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899293272
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Umfang 192 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Buch
Verlag Swiridoff
Vorwort Gisela Vetter-Liebenow
Herausgegeben von C. Sylvia Weber
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ayse Orhun Gültekin, Cem Ileri, Erkmen Bülent
€ 64,00
Sean Kelly Gallery, New York, Jeffrey Grove, Pedro Alonzo, Louisa Edgert...
€ 54,00
Söke Dinkla, Ronja Friedrichs, Jon Wood, Tobias Haberl
€ 42,00
Jorinde Voigt
€ 38,00
Konschthal Esch, Max Dax, Filip Markiewicz, Clément Minighetti, Marc Wel...
€ 35,00
Anthony Downey, Chiara De Cesari, Anthony Downey, Tom Holert, Chrisoula ...
€ 54,00
Thomas Ketelsen, Oliver Hahn, Klassik Stiftung Weimar
€ 59,70
Antonin Artaud, Stephen Barber, Clayton Eshleman
€ 15,50