Leonhard Kern und Europa

Die Kaiserliche Schatzkammer Wien im Dialog mit der Sammlung Würth
€ 71
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Barockbildhauer Leonhard Kern, in Hohenlohe geboren und nach ausgedehnten Reisen mit seiner erfolgreichen Werkstatt in Schwäbisch Hall niedergelassen, verzückte mit seinen geschnitzten Kleinodien die fürstlichen Kunstkammern Europas. Die Wiener Kunst- und Schatzkammer, die großartigste Sammlung ihrer Art weltweit, vereint erstmals ihre Meisterwerke Leonhard Kerns mit denen der Sammlung Würth. Ergänzt mit Arbeiten der Stars der italienischen Kunst wie Mantegna oder Giambologna erleben wir Höhepunkte der europäischen Kunstgeschichte zwischen Renaissance und Barock.
Der Band wird ergänzt mit einer Novelle von der bekannten Krimiautorin Tatjana Kruse aus Schwäbisch Hall. Hier werfen wir einen spekulativen und höchst amüsanten Blick hinter die Kulissen der Werkstatt und das geheime Privatleben von Leonhard Kern in Schwäbisch Hall.
Werke moderner Kunst aus der Sammlung Würth lenken den Blick zudem aus heutiger Sicht auf den einheimischen und zugleich so europäisch orientierten Künstler. Diese Ein- und Aublicke dokumentiert ein weiterer separater Ergänzungsband.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899294170
Erscheinungsdatum 14.04.2021
Umfang 256 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Swiridoff
Herausgegeben von C. Sylvia Weber
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jochen Stankowski, Antje Kirsch
€ 41,00
Rosa Windt, Yannick Courbès, Oliver Zybok, Oliver Zybok
€ 30,90
Stephan Koja, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
€ 30,80
Peter Doroshenko, Matthew Jesse Jackson, Ilya Kabakov, Sir Norman Rosent...
€ 59,80
Alex Gartenfeld, Stephanie Seidel
€ 46,30
Marilyn McCully, Markus Müller, Margrit Bernard
€ 35,90
Kevin D. Dumouchelle
€ 30,80
Claudia Scholtz, Hessische Kulturstiftung, Michael Berger, Kevin Clarke,...
€ 26,00