Als Betriebsarzt bei Adler, Opel oder Hoechst

Arbeitsmediziner während der NS-Zeit in Hessen
€ 30.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das System von staatlichen Gewerbeärzten und Betriebsärzten wurde im Nationalsozialismus ausgebaut. Es diente der Leistungssteigerung der Beschäftigten – insbesondere unter den Vorzeichen der Kriegswirtschaft. Betriebsärzte waren zuständig für Zwangsarbeiter und für KZ-Häftlinge in den Fabriken.
Exemplarisch wird an Biografien von Ärzten für die Region Hessen dargestellt, inwieweit diese Mediziner in das NS-Regime verstrickt waren. Gezeigt wird zudem, dass ein Neubeginn 1945 ausblieb.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899656558
Erscheinungsdatum 01.06.2015
Umfang 272 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag VSA