Psychisch auffällig, krank, behindert - Was nun?

€ 20.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Psychisch auffällig, krank, behindert: Die Begriffe erscheinen beliebig, tatsächlich aber sind sie Ausdruck unterschiedlichen persönlichen Leids von Kindern und Jugendlichen mit psychischer Problematik, in das auch die Angehörigen und oft außerfamiliäre Bezugspersonen in Kindergarten, Schule, Freizeit und Beruf einbezogen sind. Die Begriffe sind aber auch von sozialrechtlicher und gesundheitspolitischer Bedeutung. Mit der Begriffswahl verbinden sich finanzielle und fachliche Zuständigkeiten, die sich Jugendhilfe, Sozialhilfe und das medizinische Gesundheitswesen teilen. Mit der oft komplizierten Zuständigkeitsaufteilung werden Diagnostik, Behandlung und Eingliederung sichergestellt - das ist positiv. Andererseits ergeben sich aus der Vielfältigkeit der Verantwortungsaufteilung für Hilfe und finanzielle Trägerschaft nicht selten Orientierungsprobleme für die Betroffenen. Die 9. Würzburger Fachtagung war diesem Themenkomplex gewidmet mit dem Ziel, lösungs-orientiert theoretische und praktische Leitlinien aufzuzeigen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899675139
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.10.2008
Umfang 168 Seiten
Genre Psychologie/Angewandte Psychologie
Format Buch
Verlag Pabst Science Publishers
Herausgegeben von E Plume, G Adams, N Beck, A Reichert, A Warnke
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
BJ Fogg, Felix Mayer
€ 14,40
Benjamin Bulgay, Lena Suna Hirner, Jochen Schweitzer, Arist von Schlippe
€ 13,00
Robert Scaer, Peter A. Levine, Stephen W. Porges, Theo Kierdorf, Hildega...
€ 29,90
Patrick Meurs, Andreas Jensen, Magdalena Maria Kuhn, Simon E. Arnold, Ra...
€ 23,60
Helga Nitsch-Berg, Hiltraud Kühn, Andreas Kohlhage
€ 39,10