Der europäische Bildersaal

Europa und seine Bilder
€ 23.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Welche Bilder prägen unser Gedächtnis? Bilder nehmen im „visuellen Zeitalter“ eine herausragende Bedeutung für europäische Identität, Geschichtsbewusstsein und Geschichtskultur ein. 14 Bildquellen – Gemälde und Fotografien –, die in den aktuellen Schulgeschichtsbüchern europäischer Staaten am häufigsten abgebildet werden und sich über dieses Medium europaweit im visuellen Gedächtnis von Kindern und Jugendlichen verankert haben, werden in diesem Band vorgestellt. Die Bildwerke werden gemäß den Standards der fachspezifischen „visual literacy“ von Expertinnen und Experten erschlossen und aufbereitet. Viele der Bilder, wie beispielsweise die fotografische Darstellung der Konferenz von Jalta, waren bislang nie Gegenstand von Analysen. Auch die Grundlagen zur „visual literacy“-Kompetenz im Umgang mit Bildikonen und dem kulturwissenschaftlichen Zugang zum Bild kommen in dem neuen Band nicht zu kurz. Sie werden in drei grundlegenden Beiträgen zugänglich gemacht. Das Buch ist ein Gewinn für alle, die den Beitrag der Schule zur Bildung einer europäischen Identität ernst nehmen und ihn weiterentwickeln wollen. .

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899741230
Erscheinungsdatum 18.09.2013
Umfang 192 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Wochenschau Verlag
Herausgegeben von Michael Wobring, Susanne Popp
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jule Govrin
€ 19,95
Ulrike Leitner, Alexander von Humboldt, Gabriele von Bülow
€ 129,95
Christoph David Piorkowski
€ 22,70
Maria-Xenia Hardt
€ 71,00
Laura Moisi
€ 19,95
Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin, Jürgen Müller, Frank Schm...
€ 49,40
Jens Arndt
€ 26,80
Johannes Stückelberger, Ann-Kathrin Seyffer
€ 49,40