Da war der Berg voll feuriger Rosse und Wagen.

10 Meditationen beim Blättern in den Elisa-Geschichten.
€ 10.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Elisa (hebräisch Elischa) ist einer der alttestamentlichen Propheten der älteren Königszeit im Nordreich Israel. Gewöhnlich steht er im Schatten seines Vorgängers, des bekannteren Elia. Die zehn Meditationen dieses Büchleins können dazu dienen, die Elisa-Erzählungen in ein helleres Licht zu rücken, was die Geschichten aufgrund ihrer vielfarbigen Inhalte durchaus verdienen.
Doch geschieht das in einer Weise, die der Verfasser bereits beim Hohenlied und dem Johannesevangelium angewandt hat („Dein Haar ist wie eine Herde Ziegen, die herabsteigen vom Gebirge Gilead“ 2019 bzw. „Sie warteten darauf, dass sich das Wasser bewegte“ 2021, beide im Verlag Hartmut Spenner). Für den Verfasser sind Meditationen gekennzeichnet durch Assoziationen: Gedankliche Verbindungen nicht nur zu anderen Bibeltexten, sondern auch zur außerbiblischen Literatur (Geschichten, Gedichten, Forschungen). Natürlich besteht die Hoffnung, dass auf diese Weise zugleich ein Beitrag zum Verständnis der Elisa-Geschichten möglich ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783899912531
Erscheinungsdatum 19.05.2022
Umfang 78 Seiten
Genre Religion, Theologie/Religiöse Schriften, Gebete, Gesangbücher, Meditationen
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Hartmut Spenner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexander B. Ernst, SchwabScantechnik GmbH & Co. KG,
€ 36,00
Ludger Müller, Christoph Ohly
€ 30,90
Xu Wang, Christina Aus der Au, Markus Mühling
€ 62,00
Meik Gerhards
€ 59,70
Matthias Sellmann
€ 20,50