Fluchtspuren
Überlebensgeschichten aus einer österreichischen Stadt

von Georg Neuhauser, Waltraud Neuhauser

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: edition sandkorn
Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Rezension aus FALTER 5/1999

Der Text auf dem Buchumschlag klingt einigermaßen schicksalsschwanger: "Geschichten über Flucht und Zuflucht" werden dort angekündigt, "die zeigen, wie nah und berührend Geschichte sein kann". Umso angenehmer ist der Umstand, daß die 18 Überlebensgeschichten aus der oberösterreichischen Stadt Steyr, die in "Fluchtspuren" zusammengefaßt sind, ohne Pathos auskommen. Waltraud und Georg Neuhauser haben aus Steyr Vertriebene genauso wie "Zuagroaste" über ihre Lebensgeschichten befragt und diese genau dokumentiert. Zu Wort kommen Nazi-Flüchtlinge wie Hely Popper, die mit knapp zehn Jahren nach Belgien floh, Auschwitz überlebte und den Staat Israel mit aufbaute; Schutzbündler wie Alois Zehetner, der 1934 den Arbeiterbezirk "Ennsleite" gegen die Heimwehr verteidigte, sich in die UdSSR durchschlug und es bis in den Moskauer Sowjet schaffte; oder die bosnische Familie Hopovac, die 1992 aus dem serbischen Konzentrationslager Trnopolje entkam und nun in einer Steyrer Pension über die Runden zu kommen versucht. So spektakulär die Lebensgeschichten auch sein mögen - Dramatik fehlt in den Erzählungen. Die Autoren verzichten auf Kommentare und haben die Interviews auch bewußt zurückhaltend redigiert.

Es sei der Ort Steyr, der so das Vorwort, die Geschichten zusammenhält - und der sich in den Erzählungen, naturgemäß unterschiedlich, widerspiegelt. Dolfi Uprimny etwa litt bereits vor der Nazizeit unter dem auch von den Sozialdemokraten praktizierten Antisemitismus in der traditionell tiefroten Eisenstadt. Seiner Nachbarin Hely Popper wurde ihre jüdische Identität hingegen erst im Konzentrationslager bewußt. Die gesammelten Berichte vermitteln einen groben Eindruck dieser Kleinstadt, obwohl ähliche Biografien wohl auch andernorts hätten aufgezeichnet werden könnten.

Gerald John in FALTER 5/1999 vom 05.02.1999 (S. 62)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb