Johann Georg Bruckner (1828-1909) Was ist des Menschen Leben?

Lebenserinnerungen eines Schuhmachermeisters aus Oberschützen
€ 17
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Bei der Entrümpelungsaktion eines Holzschuppens macht die Herausgeberin einen besonderen Fund: alte Fotos, viele Schriftstücke und eben diese Lebenserinnerungen. Johann Georg Bruckner schildert in einer einfachen und trotzdem ausdrucksstarken Sprache wichtige Stationen seines Lebens: Schulzeit, Wanderjahre, Oktoberrevolution 1848 in Wien, berufliches und ehrenamtliches Engagement, Familien-leben, Nachbarschaftshilfe, Krankheiten, Todesfälle, Nachlassen der eigenen Kräfte und Wünsche für die Nachkommen.
Dieses Dokument gewährt Einblick in das Leben in einem deutschsprachigen, westungarischen Dorf im 19. Jahrhundert. Ein dichtes Buch mit teilweise philosophischem Charakter.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783901757426
Ausgabe Erste Auflage
Erscheinungsdatum 11.04.2005
Umfang 136 Seiten
Genre Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Taschenbuch
Verlag edition lex liszt 12
Empf. Lesealter ab 15 Jahre
Sonstige Bearbeitung von Gustav Reingrabner
Herausgegeben von Edith Schedl