Die heimliche Fahne

Junge ChristInnen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
€ 17
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Heribert Wenninger fand am 23. August 1953 im Alter von dreißig Jahren auf dem Traunstein einen frühen Bergtod.
Er hinterließ das Manuskript eines Romans, in dem er sein Leben in der Gemeinschaft junger Menschen vom Jahre 1937 bis in das vorletzte Jahr des Zweiten Weltkrieges schildert. Er hatte nicht mehr die Möglichkeit, das Manuskript zu vollenden und den Aufbruch der Katholischen Jugend in der wiedergewonnenen Freiheit des Jahres 1945 in seinen Roman miteinzubeziehen.
Dreizehn ausgewählte Kapitel werden zum Zeitdokument über das Denken und Ringen junger katholischer Menschen in jenen harten Jahren.
"Es ist schwer geworden, Christus immer treu zu bleiben - aber schöner. Das Bekenntnis ist echter und dauerhafter gworden", sollte Wenninger in einem seiner Briefe an Freunde und Getreue schreiben, die irgendwo allein standen und Kraft und Mut nötig hatten.
Der packende Roman über Wahrheit, Wahrhaftigkeit, Kampf und Glaubenskraft wurde anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Katholischen Jugend neu aufgelegt und mit informativen Rahmentexten ergänzt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783902330161
Ausgabe 1., überarb. u. erw. Aufl.
Erscheinungsdatum 15.02.2007
Umfang 216 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Taschenbuch
Verlag Wagner Verlag
Herausgegeben von Katholische Jugend OÖ
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Freddy Derwahl
€ 17,30
Theodor Pernath
€ 17,30
Imogen Clark, Katja Rudnik
€ 10,30
Tilman Röhrig
€ 16,00
Ellin Carsta
€ 10,30
Alessia Gold, Federherz Verlag
€ 14,40
Bettina Marie Schneider
€ 12,40
Jonatah Löffelbein, Reno B., Saman Shamami
€ 22,70