Farben ohne Farbe

Eine Geschichte, um besser zu verstehen
€ 16
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Für den Igel Knut ist an manchen Tagen alles grau in grau. An solchen Tagen spürt er sich nicht so richtig und versinkt in schlimmen Träumen. Sein Freund Kunibert, der Dachs, ist für ihn da. Er hört ihm zu und lernt, seinen Freund besser zu verstehen. Gemeinsam finden sie heraus, was Igel Knut an grauen Tagen am besten hilft und wie die Welt wieder bunt werden kann.
Die Geschichte Farben ohne Farbe hilft Kindern, in deren Umfeld eine geliebte Person von Traumafolgestörungen betroffen ist. Es sind nicht nur psychisch erkrankte Eltern, mit denen Kinder eng in Berührung kommen. Manchmal ist es eine Freundin, eine wichtige Bezugsperson oder ein Klassenkollege, der Schlimmes erlebt hat. Kinder sind sehr feinfühlig und spüren viel mehr, als der eine oder die andere vielleicht vermutet. Daher ist es wichtig, Kinder nicht im Dunkeln zu lassen, sondern transparent und ehrlich zu sein. Das Buch hilft auf kindgerechte Art und Weise, besser zu verstehen und Klarheit zu gewinnen. Zu wissen, was mit dem Gegenüber los ist, kann Ängste nehmen und helfen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783902625953
Erscheinungsdatum 07.12.2022
Umfang 40 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher/Kunst, Musik
Format Taschenbuch
Verlag RGV Renate Götz
Empf. Lesealter ab 6 bis 12 Jahre