Die vierte Kränkung

Wie wir uns in einer chaotischen Welt zurechtfinden
€ 24.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Eine alte Weltordnung geht zu Ende, eine neue fehlt noch!
Wir stecken mitten in der vierten Kränkung der Menschheit: Die von uns geschaffene Welt lässt sich nicht mehr beherrschen!
Bereits Kopernikus erschütterte die Welt mit der Erkenntnis, dass nicht die Erde im Mittelpunkt des Universums steht, sondern die Planeten um die Sonne kreisen. Darwin kränkte die Menschheit mit der Nachricht, dass der Mensch vom Affen abstammt und Freud richtete uns aus, dass wir nicht Herr im eigenen Hause sind.
Nun steht die vierte Kränkung an: Wir erfahren, dass wir die Welt nicht so steuern können, wie wir uns das bisher vorgestellt haben.
Das neue, vom Autorenteam weiterentwickelte VUKA-Konzept stellt die Welt als
volatil,
unsicher,
komplex und
ambivalent dar.
Jetzt kommt es darauf an, wie wir die Weichen für die Zukunft stellen! Das Autorenteam bietet Ansätze, wie wir Zukunftskompetenz aufbauen können. Identität, Signalresonanz, Beziehungsfähigkeit, Ambiguitätstoleranz und Resilienz sind zentrale Erfolgsdimensionen, um in diesen chaotischen Zeiten entscheidungs- und handlungsfähig zu bleiben.
Der nächste Lernschritt der Menschheit steht an und braucht Liebe, Ordnung und Erkenntnis.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheGoldegg Gesellschaft
ISBN 9783902729989
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Umfang 248 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Hardcover
Verlag Goldegg Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Elmar Weixlbaumer
€ 19,95
André Tomfort
€ 24,90
Max Edelbacher, Valentina Bruns, Elmar Weixlbaumer
€ 19,95
Giacomo Corneo
€ 24,90
Rafael Buchegger
€ 19,95
Maximilian Edelbacher, Christian Felsenreich, Karl Kriechbaum
€ 24,90
Gabriele Hasmann
€ 22,00