Orixás auf dem Diwan

Über die Bedeutung der spirituellen Kräfte der Natur in der Psycho- und Kunsttherapie
€ 19
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In ihrem Buch "Orixás auf dem Diwan" vereint Tina de Souza zwei unterschiedliche Sichtweisen auf den Menschen und seine Behandlungsmöglichkeiten in der Psycho- und Kunsttherapie: einerseits den akademischen aus der Sicht der klinischen Psychologin und andererseits den spirituellen einer Mãe do Santo in einem der großen brasilianischen Umbanda-Terreiros, dem Templo Guaracy do Brasil. Das tiefe Wissen über das »Universum der Spiritualität«, in das sie durch den spirituellen Weg ihres Bruders und ihrer Familie eingeweiht wurde und das sie sich über viele Jahrzehnte in der eigenen Arbeit als Medium erworben hat, stellt sie hier für ein ganzheitliches Verständnis des Menschen und der möglichen Ursachen seiner körperlichen und psychischen Probleme dar.
Die Leser kommen in Kontakt mit den elementaren Orixás des FEUERS (Elegbara, Ogum, Oxumaré und Xangô), mit den formenden Energien der ERDE (Obaluaiê, Oxóssi, Ossãe und Obá), reisen durch die Kreativität der WASSER-Orixas (Nanã, Oxum, Yemanjá und Ewá) und werden schließlich von der Leichtigkeit der Manifestationen der LUFT (Iansã, Tempo, Ifá und Oxalá) berührt. Am Ende der Lektüre wird einsichtig, wie die klinische Praxis und einige alltägliche Verhaltensweisen das Gleichgewicht dieser Elemente herbeiführen oder erhalten können, so dass Krankheiten verhindert und ihnen entgegengewirkt werden kann.
Tina de Souzas weitreichende Erfahrung in ihrer klinischen Praxis und ihr jahrzehntelanges Leben als Yalorixá bilden eine Grundlage für die Entstehung einer – vorerst brasilianischen – Bewegung, in der die traditionelle Psychologie mit den afro-brasilianischen religiösen Grundlagen verschmilzt – zweifellos ein weites Forschungsfeld. Dieses Buch gibt nun auch den deutschsprachigen Leserinnen und Lesern einen Einblick in dieses reiche Universum.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783902752857
Erscheinungsdatum 01.04.2022
Umfang 328 Seiten
Genre Medizin/Ganzheitsmedizin
Format Taschenbuch
Verlag danzig & unfried
Illustrationen Gerhild Tiefenbacher-Wutscher
Übersetzung Birgit Fritz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sigrid Nesterenko
€ 25,60
Ulrike Hummel
€ 36,00
Liliane Ammann Albertin, Stephan Härter
€ 10,30
Andreas Matner
€ 41,20
Aleksandar Stefanovic
€ 122,40
Sigrid Nesterenko
€ 25,60