Oberösterreich 1918 - 1938 / Oberösterreich 1918 - 1938 . V

€ 35
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Bearbeitung der Zeit zwischen dem Ende des Ersten Weltkrieges und dem "Anschluss" zählt in Österreich zu den lange vernachlässigten Herausforderungen für die Geschichtswissenschaft. Das Land Oberösterreich rief 2009 ein wissenschaftliches Großprojekt zur Erforschung der Geschichte unseres Landes zwischen 1918 und 1938 ins Leben und betraute das Oö. Landesarchiv mit der Durchführung.

Nun erscheint ein weiterer Sammelband mit einer breiten Themenpalette. Der Bogen spannt sich dabei vom politischen Umbruch bei Kriegsende 1918 (Beitrag von Sabine Fuchs und Peter März) über die Vaterländische Front in Oberösterreich (Beitrag von Stefan Wolfinger) hin zur schillernden Persönlichkeit des Priesters und Sozialdemokraten Franz Jetzinger. Anhand seiner Person stellt die Autorin Karin Bachschweller das Spannungsfeld zwischen Kirche und Politik in der Zwischenkriegszeit dar.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783902801289
Erscheinungsdatum 09.11.2016
Umfang 428 Seiten
Genre Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag Oberösterreichisches Landesarchiv
Herausgegeben von Oberösterr. Landesarchiv
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Klaus Gietinger, Norbert Kozicki
€ 22,70
Alexander Pinwinkler, Oliver Rathkolb
€ 49,00
Brigitte Dalinger
€ 19,00
Agnieszka Wierzcholska
€ 91,50
Steffen Hänschen, Andreas Kahrs, Bildungswerk Stanisław Hantz
€ 22,70
Renate Hebauf
€ 30,80
Anne E. Hasselmann
€ 39,00