Brennpunkte

Interviews zu Lebenswelten von Kindern in Wien
€ 24.95
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Begriff „Brennpunktschule“ ist in der öffentlichen Diskussion zum Schlagwort einer scheinbar verfehlten Integrations- und Bildungspolitik geworden. Dabei kommen die davon unmittelbar betroffenen Kinder aber so gut wie gar nicht zu Wort. Dieses Buch soll das ändern. 24 Schüler und Schülerinnen einer Wiener Neuen Mittelschule wurden im Rahmen eines Oral History-Projekts von Studierenden der Universität Wien zu ihren Lebenswelten befragt. Wie sehen diese Kinder das Verhältnis der Geschlechter? Wie stellen sie sich Vergangenheit und Zukunft vor? Wie definieren sie den Begriff Heimat? Wie verbringen sie ihre Freizeit und wie nehmen sie die Schule wahr? Was bedeutet ihnen Religion, was Familie? In dieser Publikation sind die Analysen der Gespräche zu diesen Themen gesammelt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783902803214
Erscheinungsdatum 28.04.2017
Umfang 240 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Ferstl & Perz Verlag
Herausgegeben von Martin Tschiggerl, Thomas Walach
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jens Arndt
€ 26,80
Johannes Stückelberger, Ann-Kathrin Seyffer
€ 44,30
Rainer Nicolaysen, Eckart Krause, Gunnar B. Zimmermann
€ 49,90
J. Christian Rainer
€ 18,00
J. Christian Rainer, Paola Lopane
€ 18,00
Elke Gryglewski, Katrin Unger
€ 25,70
Franz Irsigler, Michael Embach, Gunther Franz
€ 60,70
Reiner Sörries
€ 51,00