Ich wollte nur in Frieden leben

Die Erlebnisse des Zeitzeugen Rudolf Klinger
€ 15
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Am 01.04.1923 als Kind einer nur für kurze Zeit in Wien lebenden Rumänin und eines zufällig vorbeikommenden Weinviertler Bauern geboren, in der Kronen-Zeitung angeboten und von einer wunderbaren Mutter adoptiert, die erblindete, als ich elf Jahre alt war. Wir gingen gemeinsam durch die 30er Jahre und den beginnenden Faschismus. Mein Widerstand gegen den täglichen Terror des Nationalsozialismus führte über Jugendgefängnis, Strafanstalt Kaiser-Ebersdorf in das Konzentrationslager Moringen. Aus allen Kerkern gelang mir die Flucht. Aus dem KZ sogar zweimal.
Der Bericht meines Lebens soll als Zeitdokument helfen, achtsam gegenüber den heutzutage wieder wachsenden faschistischen Bestrebungen zu sein und Mut verleihen, für eine gerechte und tolerante Gesellschaft einzutreten, und wenn nötig dagegen anzugehen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783902960122
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Umfang 270 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Pilum Literatur Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jan-Mikael Teuner
€ 13,40
Jessica Koch
€ 12,30