Alfredo Barsuglia

ROSA
€ 24
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Buch Rosa stellt das Werk des österreichischen Künstlers Alfredo Barsuglia (*1980) der letzten zehn Jahre vor. Diese erste monografische Publikation Barsuglias ist kein Werkkatalog im klassischen Sinn, sondern ein Buch, in dem sich Abbildungen und Texte in einem ausgewogenen Verhältnis begegnen. Während den verschiedenen Werkgruppen, Projektdokumentationen und Einzelarbeiten Texte verschiedener Autor/innen zugeordnet sind, die sich nicht allein auf den künstlerischen Aspekt, sondern auch auf die jeweils zugrunde liegenden Themengebiete (wie Ökonomie, Ökologie, Soziologie, Medizin …) beziehen, zieht sich ein rosafarbener Kopfzeilentext durch das gesamte Buch und leitet die/den Leser/in von einer Bild- und Text-Passage zur nächsten, wie die Passagiere eines Kreuzschiffs von einer Insel zur anderen, von einem Hafen zum nächsten.
Die/Der Leser/in erfährt auch, an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit und an welchem Ort man den Künstler von nun an jedes Jahr persönlich treffen kann, um von ihm ein Bild kostenfrei auf die leere Doppelseite 190/191 gezeichnet zu bekommen.
Außerdem befindet sich im hinteren Teil des Buches der dentalpornografische Novelle "Open Mouth" (Seite 198–220). Diese Novelle ist Teil einer umfangreichen künstlerischen Arbeit, deren Ziel die Begründung einer bis dato nicht klassifizierten sexuellen Neigung, des sogenannten „Oderflaismus“, ist. Open Mouth reiht sich in die literarischen Werke Die 120 Tage von Sodom von Marquis de Sade, 1785 (Sadismus) und Venus im Pelz von Leopold von Sacher-Masoch, 1870 (Masochismus) ein. Mit der Veröffentlichung des Buches Rosa gehen Einträge in Lexika, die zur Verbreitung des Wissens über die sexuelle Neigung „Oderflaismus“ beitragen und unabhängige sozial- und sexualwissenschaftliche Forschungsprojekte begünstigen sollen, einher.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783903004535
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Umfang 224 Seiten
Genre Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Verlag für moderne Kunst
Herausgegeben von Alfredo Barsuglia
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
André Butzer
€ 80,00
Joseph Beuys, Klaus Staeck, Gerhard Steidl
€ 46,30
Joseph Beuys, Harald Kunde
€ 46,30
Joseph Beuys, Klaus Staeck, Gerhard Steidl
€ 46,30
Joseph Beuys, Klaus Staeck, Gerhard Steidl
€ 46,30
Christine Vogt, Ludwiggalerie Oberhausen, Miriam Hüning
€ 39,10
Dr. Bettina Zeman, Dr. Bettina Zeman, Michael Böttcher-Entenmann, Götz S...
€ 28,80