Jonny Niesche

€ 40
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Jonny Niesches Faszination von Farben, Spiegeln und Glitter begann bereits in seiner Kindheit in den frühen 1980er-Jahren, als er mit seiner Mutter die Kosmetikabteilung eines Einkaufshauses in Sydney besuchte. In den geometrisch abstrakten Werken des australischen Künstlers aus den Jahren 2013 bis 2018, die in dieser Publikation dokumentiert werden, spielt der ästhetische Aspekt der verwendeten Materialien eine große Rolle. Niesche arbeitet mit flachen polierten spiegelnden Oberflächen, geschweißte Stahlformstücke, mit Stoffen in zarten Pastelltönen und schafft dabei meditative Bildobjekte, in denen skulpturale und malerische Tendenzen vereint werden. In seinen auf Farbe und Licht basierenden Arbeiten experimentiert der Künstler mit Prozessen der optischen Wahrnehmung. Durch die glitzernden und sich spiegelnden Oberflächen beziehen die Werke die BetrachterInnen mit ein – in dieser Hinsicht erinnern Niesches Objekte und Installationen an die amerikanische Minimal Art und Künstler wie Larry Bell, Donald Judd oder John McCracken. Darüber hinaus ist Niesches künstlerische Produktion reich an Referenzen auf den Glam Rock der 1970er-Jahre, vor allem auf David Bowie oder Debbie Harry.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783903269439
Erscheinungsdatum 20.12.2018
Umfang 136 Seiten
Genre Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Verlag für moderne Kunst
Herausgegeben von Magdalena Zeller
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Madhusree Dutta, Nanna Heidenreich
€ 39,95
Veikko Halmetoja, Kati Kivinen, Christine Nippe
€ 24,70
Teresa Thieme, Doris Weilandt, Esther von Plewhe-Leisen, Hans Leisen
€ 8,30
Ulrich Klieber
€ 9,20
André Butzer
€ 80,00
Joseph Beuys, Klaus Staeck, Gerhard Steidl
€ 46,30