Ein Mensch wechselt seine Haut

€ 25
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zwischen 1931 und 1933 lebt Bruno Jasieński in der jungen sowjetischen Teilrepublik Tadschikistan und nimmt am Bau eines Bewässerungskanals an der Grenze zu Afghanistan teil, der der Sowjetunion die Baumwollunabhängigkeit vom Ausland sichern soll. Seine Erlebnisse verarbeitet er in diesem Epos, das zwischen den Genres changiert: Es ist ein Reiseroman dreier amerikanischer «Spezialisten» aus den verarmten USA der Weltwirtschaftskrise, ein Spionagekrimi über die politischen Interessen der Engländer in Indien und Afghanistan, gewürzt mit Lovestories auf allen Ebenen.
Jasieński schildert präzise den Konflikt zwischen Aufklärung und Islam, zu einer Zeit, als eine sowjetische Modernisierungsbewegung auf verkrustete religiöse Traditionen stößt und die junge Sowjetmacht mit einem unzureichenden Rechtssystem versucht, sich im von feudalen Lebensformen geprägten tadschikischen Orient zu festigen.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Drei Amerikaner am Bau in Tadschikistan

Drei amerikanische Ingenieure reisen Anfang der 1930er-Jahre über Moskau ins 5000 Kilometer östlicher gelegene Tadschikistan, um als ausländische Spezialisten am Bau eines Bewässerungskanals mitzuarbeiten. Der Pole Bruno Jasieński vermanscht in seiner monumentalen Soap-Opera genialisch seine zeitlebens durchgespielten literarischen Techniken: Futurismus in der Personenzeichnung, Agitprop und Sozialrealismus bei der Beschreibung von Baustellen, multinationalen Stoßarbeiterbrigaden, Komsomolzen und Diversanten, die das babylonische Projekt terroristisch hintertreiben. Neben Diskussionen über den Koran stehen fantastische Landschaftsschilderungen mit Sätzen wie: "Die Tropensonne drückte wie ein Gluthelm auf den Kopf." Jasieński wurde als Volksfeind im Alter von 37 Jahren erschosse

Erich Klein in Falter 27/2022 vom 08.07.2022 (S. 26)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783903290600
Ausgabe Erstübersetzung
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Umfang 800 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Hardcover
Verlag bahoe books
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexander Kling
€ 24,70
Gabi Martínez, Steven Uhly
€ 28,80
Bea Vianen, Birgit Erdmann
€ 18,50
Holger Finze-Michaelsen
€ 28,00
Martina Clavadetscher
€ 24,70
Marion Döbert
€ 15,00
Helena Heart, Hilga Höfkens
€ 11,30