Die Welt ist eine andere

Planet Beltà. Band IV. Essays
€ 20.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Texte in diesem Band reichen von der autobiographischen Erinnerung über Vorträge vor Schülern bis zu Interviews; Andrea Zanzotto beschäftigt sich darin mit Kino und Fernsehen ebenso wie mit Psychoanalyse und Pädagogik, mit Sprachgeschichte und Zeitgeschichte, mit Dialekt und Landschaft. Der Leser erfährt von der Verbundenheit des Autors mit seinem Geburts- und Heimatort Pieve di Soligo, von seiner Ambivalenz der Wissenschaft, der Technologie und dem menschlichen Fortschritt gegenüber, wobei das Paradoxon versucht wird, dem Mysterium des poetischen Aktes mit allen möglichen Untersuchungsmethoden zu begegnen und dabei traditionelle Ausdrücke aus der Poetik in Begriffe der Geologie, Biologie, Psychoanalyse und Anthropologie zu 'übersetzen'. Vor allem aber geht es um die Bewahrung der Kontinuität mit jenem ursprünglichen Nicht-Wissen, aus dem sich die Beziehung von Ich und Welt immer wieder generiert.
Andrea Zanzotto, geboren 1921 in Pieve di Soligo, gilt als bedeutendster Lyriker Italiens. Die Verlage Folio und Engeler widmen ihm eine Werkausgabe.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783905591248
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Umfang 180 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Urs Engeler
Übersetzung Karin Fleischanderl
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jan-Mikael Teuner
€ 13,40
Jessica Koch
€ 12,30