Weg sein – hier sein

Texte aus Deutschland
€ 24.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Diese Anthologie versammelt Texte von Autoren, die in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen sind und jetzt hier im Exil leben. Einige kamen mit einem Stipendium, andere aufgrund von Arbeitsverträgen, einige haben ein Asylverfahren durchlaufen, andere stecken noch mittendrin. Darum sind es Texte aus Deutschland – Gedichte, Kurzgeschichten oder Erzählungen, die zu diesem Land gehören, genauso wie die Schriftsteller und die Flüchtlinge, die jetzt hier leben.
Die Autoren erzählen von ihrer Heimat, dem Alltag, den sie verlassen haben, von Flucht, von Vereinsamung, von einer Existenz in einem fremden Land mit einer fremden Kultur, die ihnen oft auch feindselig begegnet, von Verzweiflung, von Rettung und von neuer Verzweiflung. Ihre Geschichten sind in ihren Heimatländern häufig verboten gewesen und nicht veröffentlicht worden. Hierzulande kennt man ihre Geschichten bislang nicht, weil die Sprachbarriere ihnen ihre Stimme genommen hat.
Diese Anthologie stellt Fragen – wer sind die Geflüchteten und warum sind sie gekommen? –, anders als es Journalisten tun. Literatur gibt andere Antworten, sie lässt uns teilhaben an etwas, was wir selber sind, ohne uns dessen bewusst zu sein.
Diese Anthologie ist ein Beispiel dafür, auf wie vielfältige formale und inhaltliche Weise uns Literatur mit Welten, mit Sichtweisen und mit uns selbst vertraut machen kann.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783905951974
Erscheinungsdatum 19.10.2016
Umfang 256 Seiten
Genre Belletristik/Gemischte Anthologien
Format Hardcover
Verlag Secession Verlag für Literatur
Beiträge von Rasha Abbas
Fotograf Mathias Bothor
Beiträge von Sherko Fatah, Ayham Majid Agha, Pegah Ahmadi, Galal Al Alahmadi, Ramy Al-Asheq, Assaf Alassaf, Mohammad Al Attar, Lina Atfah, Daher Ayta, Khwala M Dunia, Aref Hamza, Yamen Hussein, Noor Kanj, Kenan Khadaj, Amer Matar, Widad Nabi, Nihad Siris, Raed Wahesh, Rosa Yassin Hassan, Joachim von Zepelin
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Weidner
€ 30,90
Romina Lutzebäck, Susanne Riehl, Frederike Heyer-Bellmann
€ 19,90
Romina Lutzebäck, Susanne Riehl, Frederike Heyer-Bellmann
€ 24,90
Frederike Heyer-Bellmann, Ena Gelo, Romina Lutzebäck
€ 12,90
Norddeutschen Rundfunk – Landesfunkhaus Schleswig-Holstein, Radio Bremen...
€ 13,40
Eckhard Gruber
€ 25,70
Romina Lutzebäck, Romina Lutzebäck, Susanne Riehl, Frederike Heyer-Bellmann
€ 24,90