SKIZZEN UND NOTIZEN AUS UTTWIL

Ein Spaziergang durch die Geschichte bedeutender Häuser. Mit Tuschezeichnungen und Photographien.
€ 25
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Stellvertretend für das nach wie vor intakte Ortsbild beschreibt der Autor 16 Liegenschaften: mit ihren einstigen und heutigen Bewohnern. Uttwil, man nennt es auch das DORF DER DICHTER UND MALER, war einst Zufluchtsort für Geistesgrössen wie René Schickele, Henry van de Velde und Carl Sternheim, denen andere prominente Zeitgenossen des 20. Jahrhunderts ihre Aufwartung machten. So Annette Kolb, Frans Masereel, Romain Rolland, Jean Arp (befreundet mit Walter Kern), Conrad Felixmüller und viele andere.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783906155203
Ausgabe Ein Wegweiser zu den Schönheiten des Schweizer Bodenseedorfs Uttwil, wo einst Carl Sternheim und Henry Van de Velde zu Hause waren.
Erscheinungsdatum 02.06.2017
Umfang 84 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag Gesellschaft Frohsinn
Covergestaltung von Ralph Brühwiler
Einleitung und Anmerkungen von Ralph Brühwiler
Illustrationen Ralph Brühwiler
Herausgegeben von Gesellschaft FROHSINN Uttwil
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Adrian Tien, Lorna Carson, Ning Jiang
€ 120,99
Christian Schneider, Peter Schmidt, Jakub Šimek, Lisa Horstmann
€ 58,50
Friedhelm Rathjen
€ 10,30
Félix Krawatzek, Nina Friess
€ 89,95
Britta Steinke
€ 109,95