Begegnungen und Schicksale

Autobiographische Aufzeichnungen. Beiträge zu Pädagogik, Jugendbewegung, Natur und Kunst
€ 32.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Autor, Jahrgang 1939, bietet Einblicke in Kindheit und Jugend der 40er- und 50er-Jahre mit kritischen Reflexionen zu Kriegs- und Nachkriegszeit. Ausbildung zum Volksschullehrer, Zweitstudium in Pädagogik, Philosophie und Biologie, über drei Jahrzehnte als Professor für Erziehungswissenschaft in der Lehrerbildung tätig mit den Schwerpunkten Grundschulpädagogik, Ökopädagogik, Pädagogische Anthropologie. Sei dem 10. Lebensjahr in Bünden der Jugendbewegung aktiv; Gründung eines Jungenschaftsbundes; Mitarbeit in verschiedenen bündischen Zeitschriften und Verlagen. Mitbegründer des Verlags "Die Graue Edition" und Herausgeber der "Scheidewege - Jahresschrift für skeptisches Denken"; materialreiche Darstellungen der aus der Jugendbewegung kommenden Persönlichkeiten Alfred Schmid und Max Himmelheber, deren Erfindergeist und philosophischen Arbeiten. Als Sammler von Gegenwartsgraphik Begegnungen mit zeitgenössischen Künstlern. In einem Anhang diverse Publikationen und Dokumentationen mit einer Reihe von Farbabbildungen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783906336619
Erscheinungsdatum 31.03.2013
Umfang 450 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Hardcover
Verlag Graue Edition
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rainer Haubrich
€ 15,50
Martha Schad
€ 18,50
Andrea Lanoux, Kelly Herold, Olga Bukhina
€ 117,20
Robert Gisselbaek
€ 92,60
Christoph Kampmann, Julian Katz, Christian Wenzel
€ 117,20
Coburger Landesstiftung
€ 41,10
Jan Gerchow
€ 30,80
Jules Michelet, Roland Barthes
€ 45,30