Hanfrose

€ 15.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Adrian Zschokke schafft mit dem Zürcher Detektiv Hans Lanz eine sympathische Literaturfigur, die den Leser durch Witz, Schlagfertigkeit und Natürlichkeit fesselt. Lanz beugt sich nicht dem Mainstream, sondern präsentiert sich als ein unverkennbares Original. In "Hanfrose", seinem vierten Fall, hat er nicht nur mit undurchsichtigen Machenschaften suspekter Geschäftsleute zwischen der Schweiz und Brasilien zu tun, sondern er muss sich auch mit den eigenen Gefühlen zu seiner neuen Untermieterin, der Journalistin Lisa, auseinandersetzen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783906739892
Ausgabe 1., Der Detektiv Lanz beschließt, sich künftig nicht mehr abzurackern, sondern seine Lebensunterhaltkosten zu senken. Mit der Journalistin Lisa als Untermieterin kommen das nötige Kleingeld und ein frischer Wind in Lanz‘ Leben. Lisa interessiert sich für den nicht mehr ganz jungen, etwas übergewichtigen Schnüffler. Bald darauf steht ein neuer Auftrag ins Haus. Kurz nachdem Lanz mit den Ermittlungen beginnt, wird er von einem Kraftprotz zusammengeschlagen. Doch Lanz lässt sich nicht einschüchtern und stößt überr
Erscheinungsdatum 18.12.2012
Umfang 200 Seiten
Genre Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage
Format Buch
Verlag KaMeRu Verlag