Johannes Paul II., der Grosse

Prophet des dritten Jahrtausends
€ 35
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Am 22. Oktober 1978 prophezeite Kardinal Wyszynski, Primas von Polen und damals gleichsam das Bewusstsein der Gesamtkirche, seinem geistlichen Sohn, Kardinal Karol Wojtyla, gleich nach dessen Wahl zum Papst: 'Wenn der Herr dich berufen hat, sollst du die Kirche in das neue Jahrtausend führen.' Diese Weissagung hat sich am Ende des Großen Jubiläums des Jahres 2000 verwirklicht.
Mehr als 25 Jahre des Pontifikats sind vergangen. Von Gott und Maria getragen, von einem unbezähmbaren Glauben beseelt, von Leid bearbeitet, durch sein unablässiges Gebet gestützt und aus einem ungewöhnlichen Menschenschlag geformt, ist es Johannes Paul II. geglückt, die durcheinandergeratene Welt ihrem einzigen Retter, Jesus Christus, und damit dem Anbruch der Zivilisation der Liebe entgegenzuführen.
Nach Ansicht hellsichtigster Menschen ist er ein Hüne des zwanzigsten Jahrhunderts und einer der größten Päpste, welche die Kirche je hervorgebracht hat. Er ruft uns kraftvoll auf, uns in seiner Nachfolge nach der Jahrtausendwende für die Zukunft der Kirche und der Welt einzusetzen: 'Fahrt hinaus! Weitet die erneuernde Neuevangelisation aus!'
'Dieses Buch unterbreitet seinen Lesern ein ansprechendes Porträt des Papstes Johannes Paul II. und eine umfassende Dokumentation über seine Lehre und die prophetischen Gesten seines Pontifikats. Es ist zu wünschen, dass dieses großartige Werk viele Menschen den unermüdlichen Einsatz des Heiligen Vaters im Dienst der Verkündigung des Evangeliums an alle Völker entdecken und sich in sie vertiefen lässt.' (Staatssekretariat des Heiligen Stuhls, Msgr. Lopez Quintana, Assessor)
'Ihr Werk ist in jeder Hinsicht großartig. Die Persönlichkeit des Papstes verdient, dass diese Seite der Geschichte der Kirche für die Nachwelt eingehend dargestellt wird. Damit sage ich Ihnen, dass ich das kraftvolle und ausgeglichene Porträt, das Sie von Johannes Paul II. entwarfen, bewundere und unterschreibe.' (Kardinal Frédéric Etsou, Erzbischof von Kinshasa)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783907525760
Erscheinungsdatum 01.02.2005
Umfang 864 Seiten
Genre Sachbücher/Philosophie, Religion/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Parvis
Übersetzung August Berz
Vorwort Frédéric Etsou
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Angelika Hansen
€ 13,40
Andreas Bracher
€ 31,90
Sigi Späth
€ 17,30
Bouillon Hardy
€ 25,60
Naef Adrian
€ 32,90
Thomas Nawroth
€ 16,50
Maria Christina Marazzi, Ambrogio Spreafico, Francesco Tedeschi
€ 20,50