Vorwort: Peter Zangger
Verlag: Seismo
Format: Taschenbuch
Genre: Medizin/Klinische Fächer
Umfang: 236 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.12.2003

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Menschen mit einer körperlichen und geistigen Behinderung erleben unterschiedliche Reaktionen aus ihrer Umwelt: Sie reichen von respektvollem Umgang bis hin zu Unverständnis. Es gibt Behinderungen, zumeist infolge cerebraler Schädigungen, die auf den ersten Blick nicht als solche erkannt werden, jedoch sichtbare problematische Folgen im Alltag haben können.

Das vorliegende Buch mit faszinierenden und eindrücklichen Texten von Menschen mit Hirnschädigungen und ihren Angehörigen gibt einen hervorragenden Einblick in diese Probleme. Erklärende Texte von Rehabilitations-Fachleuten aus der Medizin, Neuropsychologie und Berufseingliederung ergänzen das Buch. Philosophische und theologische Gedanken zur Auseinandersetzung mit Krankheit und Einschränkungen sowie zu Lebenssinn und zur Lebensgestaltung unter solchen erschwerten Bedingungen vertiefen die Thematik.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen