750 Jahre Kitzscher - 1251-2001

€ 9.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Verlegung eines Zisterzienserklosters von Torgau nach Grimma, 1250 vollzogen und 1251 beurkundet, markiert die erste gesicherte Kenntnis von der Existenz des Ortes Kitzscher: Guentherus de Kiczschere, offenbar Besitzer eines schon existenten Rittergutes in Kitzscher, fungierte als Zeuge der Beurkundung. Der Ort selbst ist allerdings bedeutend älter. Er wurde, wie sein slawischer Name verrät, wohl bereits im Zuge der altsorbischen Einwanderung seit dem 6. Jahrhundert begründet. Aus dieser slawischen Siedlung entwickelte sich über die Jahrhunderte hinweg ein Bauerndorf. Entscheidende Auswirkungen auf den Ort sollten der Bergbau und die Energiewirtschaft haben. Ab den 1930er Jahren fungierte Kitzscher als Hauptwohnstandort für das unweit entstandene Braunkohlewerk Espenhain. Zu DDR-Zeiten zog der Bau des Großkraftwerks Thierbach einen nochmaligen rapiden Bevölkerungszuwachs nach sich. Da der Ort mehr und mehr den Charakter einer Stadt angenommen hatte, wurde Kitzscher folgerichtig 1974 das Stadtrecht verliehen. Mit dem Zusammenbruch der Großindustrie nach der politischen Wende fand auch in Kitzscher eine Umstrukturierung der wirtschaftlichen und bevölkerungstechnischen Verhältnisse statt, die zur Zeit noch andauert.
Das 750. Jubiläum der Ersterwähnung Kitzschers bietet einen willkommenen Anlaß, auf die Ortsgeschichte zurückzublicken. Ein Team geschichtsinteressierter Bürger hat dies getan und die Ergebnisse in vorliegendem Buch zusammengefaßt. Von der Periode der Erstbesiedlung bis zur Gegenwart und nahen Zukunft reicht das zeitliche Spektrum, von der Landwirtschaftsgeschichte über das Vereinsleben, die Ortsteile bis hin zur Vorstellung verdienstvoller Persönlichkeiten wie Gustav Friedrich Dinter das thematische Areal. Rares Bildmaterial ergänzt und illustriert die im besten Sinne des Wortes populärwissenschaftlich gehaltenen Beiträge vortrefflich. So liegt mit dem Buch ein Zeitdokument vor, das jeder, der sich für den Südraum Leipzigs interessiert, mit Genuß und Erkenntnisgewinn lesen können wird.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783910166394
Erscheinungsdatum 01.03.2001
Umfang 128 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Reinhold, E
Herausgegeben von Stadtverwaltung Kitzscher
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Walter Ammoser, Hans-Peter Köhler, Wilfried Rachow, Griet Wossidlo, Wilh...
€ 15,50
Walter Ammoser, Hans-Peter Köhler, Wilfried Rachow, Griet Wossidlo, Wilh...
€ 15,50
Walter Ammoser, Hans-Peter Köhler, Wilfried Rachow, Griet Wossidlo, Wilh...
€ 15,50
Walter Ammoser, Hans-Peter Köhler, Wilfried Rachow, Griet Wossidlo, Wilh...
€ 15,50
Walter Ammoser, Hans-Peter Köhler, Wilfried Rachow, Griet Wossidlo, Wilh...
€ 15,50
Asmut Brückmann
€ 45,00
Karl Boland, Hans Schürings, Felix Heinrichs, Karl Boland, Hans Schüring...
€ 20,40