Pandoras Playbox

€ 20.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Pandoras Playbox bringt kein Übel, sondern sucht nach Hoffnung. Anna Hetzers Gedichte knöpfen sich kanonische Mythen vor und betrachten sie aus einer lesbischen Perspektive unterm Mikroskop. Patriarchale Erzählhaltungen, die ins Heute wirken, werden aufgedeckt. Hetzers Gedichte nehmen sie mit Wut und Humor souverän auseinander. In einer Zeit der bitteren Hoffnung klingt in den Gedichten der Wunsch nach Gestaltung mit: „Komm, wir machen Homopropaganda“. Kunst, Medizin und Erotik sind Felder der Wissenserzeugung, die meistens einen sehr einseitigen Blick auf die Welt zugelassen haben. Höchste Zeit, das konsequent zu ändern. Gewissheiten werden mit Fragen begegnet, mit dem Stöbern in Archiven. So entstehen Gespräche mit Figuren wie Virginia Woolfs Orlando oder mit Fotos von Risk Hazekamp. Anna Hetzers Sprache ist präzise gesetzt, ihre Gedichte verbinden Klarheit und Spiel zur strahlenden Wirkkraft der Pandora: „erst kürzlich ging ein video viral / das zeigt sie auf der bühne mit madonna / öffnet ihre büchse, drückt auf play“

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheEdition Belletristik
ISBN 9783910320000
Erscheinungsdatum 25.05.2022
Umfang 80 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Buch
Verlag Verlagshaus Berlin
Illustrationen Katja Hoffmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Eberhard Häfner, Marlen Melzow
€ 18,40
Asmus Trautsch
€ 18,40
Claudia Gabler, Ehninger Elke
€ 18,40
Lea Schneider, Wu Yimeng
€ 18,40
Jan Kuhlbrodt, Klaus Walter
€ 18,40
Caca Savic, Nina Kaun
€ 18,40
Alexander Graeff, Nele Brönner
€ 18,40
Max Czollek, Mario Hamborg
€ 18,40