Tango Walzer Jazz - Tango Waltz Jazz

Neue Kompositionen in modernen Rhythmen und mit stilvollen Begleit-Harmonien - New compositions in modern rhythms and with stylish accompanying harmonies
€ 20.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Jazz-Akkorde und stilvolle Begleit-Harmonien auf dem Standardbaß-Akkordeon
Wer bislang der Meinung war, daß man auf dem traditionellen Akkordeon nur Musikstücke mit der bekannten Begleitung aus Dur-, Moll- und Septimen-Akkorden spielen kann, der wird bei diesen Musikstücken eines Besseren belehrt.
Der Autor Norbert Seidel hat in seinem wegweisenden Lehrbuch „Akkordeon Jazz Akkorde – Das freie Improvisieren auf dem Standardbaß-Akkordeon“ bereits auf verblüffend einfache Weise gezeigt, wie man jenseits der festgelegten Baß- und Akkordmechanik zu ganz neuen, mitunter herrlich exotisch klingenden Akkorden kommen kann, um damit meisterhaft Jazz und andere Musik zu spielen oder ganz einfach nach Herzenslust zu improvisieren.
Was in dem Lehrbuch begonnen wurde, wird in diesem Heft fortgesetzt und erweitert: Jazz und Unterhal-tungsmusik mit musikalisch farbenreicher Baßbegleitung quer durch die Welt der Harmonien, weit jenseits des üblichen Dur-Moll-Gefüges, erstaunlich leicht realisierbar mit nahezu allen Akkordeons, die auf dem Markt erhältlich sind – ab 48 Bässen.
Tatsächlich sind es auf den ersten Blick nur Dur-, Moll- und Septimen-Akkorde, die das Standardbaß-Akkordeon auf seiner linken Seite hervorbringen kann. Folgt man jedoch Norbert Seidel, dann wird man mit diesen Akkorden in jene farbenreichen Klangwelten vordringen, die die führenden Meister des Jazz und der anspruchsvollen Unterhaltungsmusik wie Art van Damme, Richard Galliano, Frank Marocco, Johnny Meijer oder Hubert Deuringer, um nur einige zu nennen, eindrucksvoll vorstellen.
Wie funktioniert die Baßseite des Akkordeons technisch, und was läßt sich daraus harmonisch entwickeln? Das sind die Kernfragen, mit denen sich Norbert Seidel intensiv beschäftigt hat. Sie haben ihn veranlaßt, das genannte Lehrbuch zu verfassen und die Musikstücke in diesem Heft zu schreiben.
Anfänger wie Fortgeschrittene, Tasten- wie Knopfspieler werden hier gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Es braucht zwar anfangs eine gewisse Zeit, um die „eingefahrenen“ Wege des traditionellen Spiels mit den Standardbässen zu verlassen, aber es lohnt sich. Wer diese neuen Wege von Grund auf erlernen will, dem empfiehlt sich zunächst das Lehrbuch „Akkordeon Jazz Akkorde“. Wer sich zutraut, darauf zu verzichten und die neuen Klangwelten mit ihren Akkorden, Schreibweisen und Grifftechniken als Quereinsteiger erobern will, ist hier genau richtig.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783925572180
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.11.2019
Umfang 56 Seiten
Genre Musik/Instrumentenunterricht
Format Taschenbuch
Verlag Kartause
Übersetzung Willoughby Ann Walshe
Herausgegeben von Ulrich Schmülling
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lauren Newton
€ 29,90
Arend Weitzel
€ 20,40
Fulvio D'Agostino
€ 27,30
Ruth Brüne, Margot Scheufele-Osenberg
€ 28,80
Christian Veith
€ 29,80
Gerhard Brunner
€ 23,50
Jens Rupp
€ 10,30