Der Todesstern Gizeh

Die Paläophysik der Grossen Pyramide und der militärischen Anlage bei Gizeh
€ 24.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Waren die Pyramiden von Gizeh Teil eines gigantischen militärischen Experiments, bei dem eine „Todesstern-Waffe” erzeugt wurde? Und könnte es sein, dass dieses Experiment in Tod und Verwüstung endete?
Der Physiker Joseph Farrell deckt in diesem bahnbrechenden Buch die Umrisse einer Physik auf, die alles übersteigt, was uns bekannt ist.
Wenn er Recht hat, dann gab es vor unserer Zivilisation schon eine andere … und die Kriege, die von ihr entfacht wurden, waren möglicherweise todbringender als jede Nuklearwaffe.
Dies ist keins der üblichen Esoterik-Bücher über die Pyramiden. Hier wird eine Waffentechnik beschrieben, die schaudern macht. Und möglicherweise wird diese Technologie in der heutigen Zeit gerade wieder neu erfunden.
==== Aus dem Inhalt ====
* Beweise über den Einsatz einer Massenvernichtungswaffe in Grauer Vorzeit
* Hermetische Philosophie und Paläophysik
* Pythagoras, Plato, Planck und die Pyramide
* Die Waffen-Hypothese
* Die Große Galerie und ihre Kristalle
* Gravito-Akustische Resonatoren
* Die Maschinen-Hypothese
* Hochfrequenz-Impulstechnologie
Dies ist eine aberwitzige Tour-de-Force durch die Welt einer Wissenschaft, die an die Grenzen der Phantasie stößt. Doch es gibt starke Anhaltspunkte dafür, dass sie nur allzu real ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783928963251
Ausgabe 2., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.07.2008
Umfang 251 Seiten
Genre Sachbücher/Parapsychologie, Grenzwissenschaften
Format Taschenbuch
Verlag Mosquito-Verlag
Übersetzung Nina Hawranke
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael E. Salla
€ 27,80
Ute Friedericke Schönborn
€ 22,70
Luc Bürgin
€ 25,70
Voenix, Voenix
€ 20,60
Thomas E Mails, Norbert Mallik, Frank Fools Crow, Russell Means
€ 18,50
Constanze Steinfeldt
€ 22,70