Bedeutung von Kv7-Kaliumkanälen bei der Levodopa-induzierten Dyskinesie im Rattenmodell

€ 61.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kv7-Kaliumkanalöffner könnten künftig neuartige interessante Kandidaten zur medikamentellen Behandlung der Levodopa-induzierte Dyskinesien (LID) des idiopathischen Parkinson-Syndroms (IPS) werden. Dies ist das Ergebnis dieser an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig angenommenen Dissertation. In der an der Freien Universität Berlin begonnenen und von der Dahlem Research School sowie der Michael J. Fox Foundation unterstützten Arbeit nimmt die Autorin Catherine Lambrecht ein schwerwiegendes Problem der ärztlichen Praxis der Behandlung der Parkinson-Krankheit ins Visier.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783930293902
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Umfang 202 Seiten
Genre Medizin/Pharmazie
Format Taschenbuch
Verlag Saint Albin
Empf. Lesealter ab 20 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tanja Siebert
€ 30,70
Marcus T. Scotti, Carolina L. Bellera
€ 153,99
Wolfgang Mücke, Gabriele Gröger
€ 49,40
W Altenschmidt, M Berchtold, U Bieber, U-P Dammann, D Dreher, M Düblin, ...
€ 59,40
Kerstin Kemmritz
€ 30,80