Inszenierung von Öffentlichkeit

Broad-Based Community Organizing betrachtet im Licht der Theaterpädagogik
€ 37.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wer in der heutigen Inszenierungsgesellschaft etwas bewirken möchte, wer eine Rolle spielen will, muss gemeinsam mit anderen Macht aufbauen und diese auch inszenieren. 'Inszenierung von Öffentlichkeit' will auf der Grundlage des BroadBased Community Organizing (BBCO) einen Beitrag leisten, Wege aufzuzeigen, wie sich Bürger und Bürgerinnen in der Moderne sinnvoll an politischen und sozialen Prozessen unserer Gesellschaft beteiligen können.Vielfältige, bereichernde Anregungen lassen sich hierfür in der Welt des Theaters finden, zeigen uns, wie inszeniert werden kann, und welchen Einfluss auch die Ästhetik auf die Wirkung von Aktionen hat. Gisela Renner untersucht erstmals die theatralen Aspekte der Aktionen des Community Organizing. Fokussiert werden die wesentlichen Themen Öffentlichkeit, Demokratie, Zivilgesellschaft, öffentliche Rolle und Macht.Unter Berücksichtigung der Erfahrungen des BroadBased Community Organizing in den USA und in Deutschland werden am Beispiel des Aufbaus einer Bürgerplattform in BerlinKarlshorst die Grundlagen von Handeln und Inszenierung aus theaterpädagogischer Sicht entwickelt.'Die Untersuchung von Gisela Renner setzt im deutschsprachigen Raum einen neuen Standard für die wissenschaftliche Forschung zum BroadBased Community Organizing (BBCO). Sie brilliert sowohl in der sachlichen Rekonstruktion als auch in der theoretischen Reflexion der wesentlichen Elemente des Ansatzes. Wir erhalten zum einen eine getreue Darstellung der Wurzeln des BBCO bei Alinsky sowie der fortlaufenden Entwicklung anhand seiner Arbeitsprinzipien bis hin zu den jüngsten Umsetzungen in Deutschland. Zum anderen, und hier betritt Renner Neuland, werden in der Auseinandersetzung sowohl mit theaterpädagogischen als auch mit demokratietheoretischen Theoremen die Kerngedanken des Politischen am BBCO – Öffentlichkeit und öffentliches Handeln – beleuchtet und deren zentrale Bedeutung begründet.Dieses Buch kann man allen empfehlen, die mehr über die Arbeitsweisen des BBCO wissen wollen und dabei tiefgehende Reflexion nicht scheuen.' Leo J. Penta

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783931325510
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Umfang 285 Seiten
Genre Pädagogik/Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Format Buch
Verlag Lang, Helmut
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ingeborg Andreae de Hair, Andrea Basedow, Hedi Gies, Katja Haller, Rita ...
€ 20,60
Titus Simon, Peter-Ulrich Wendt
€ 20,60
Annegret Wigger, Thomas Schmid, Gianluca Cavelti
€ 20,60
Patrick Arnold, Jochem Kotthaus
€ 25,60
Reinhold Gravelmann
€ 20,60
Peter-Ulrich Wendt
€ 25,60