Frauen prägen Offenbach

Auf Spurensuche durch drei Jahrhunderte
€ 14.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kennen Sie Maria Elisabeth Bernard, Sophia Appel und Else Sterne-Roth? Warum hat Karoline Krafft-Schramm unter männlichem Pseudonym gemalt? Wieso wurde Ottilia C. Mouffang in den 1930er Jahren wieder aus ihrem Amt als Rektorin der heutigen Schillerschule entlassen und die gerade 22 Jahre alte Gretel Maraldo von Nazis erschossen? Wussten Sie, dass Else Herrmann die erste Frau im Offenbacher Magistrat war und Christine Kempf 1931 für den hessischen Landtag kandidiert hat? Ihnen und weiteren teils bekannten, teils vergessenen Offenbacherinnen ist dieses Buch gewidmet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783931799106
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Umfang 168 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Haus der Stadtgeschichte
Herausgegeben von Magistrat der Stadt Offenbach - Frauenbüro, Magistrat der Stadt Offenbach - Haus der Stadtgeschichte, Archiv, Angelika Amborn-Morgenstern, Karin Dörr, Anjali Pujari, Christina Uslular-Thiele