Aussteigen, Umsteigen, Einsteigen

Gesprächsnotizen zu den Chancen von Jugendarbeit mit Jugendlichen aus rechtsradikalen Cliquen
€ 5.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Aus dem Vorwort von Franz Josef Krafeld:
[.] Das in dieser Broschüre kommentarlos wiedergegebene Interview mit einem Aussteiger aus rechten Szenezusammenhängen - über seinen Weg in jene Szene hinein und schließlich seine Ablösung davon - ist dennoch etwas ganz besonderes, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen wurde es von einem Praktiker in der Jugendarbeit gemeinsam mit seinem fachlichen Berater durchgeführt. Eine langjährige Beziehungsarbeit bot damit für das Interview eine besonders offene und vertrauensvolle Basis.
Zweitens brachten die Interviewer in das Gespräch bereits viele Detailkenntnisse und Erlebnisse aus dem Entwicklungsprozess dieses Jungen mit. Dies gab ihnen besondere Möglichkeiten, das Gespräch sowohl person- wie auch sachzentriert zu strukturieren und besonders gezielt immer wieder vertiefend bis konfrontierend nachzuhaken. [.]
Und drittens - und das ist vielleicht letztlich von allen Aspekten der wichtigste in dem vorliegenden Interview - zeigt es in vielen Passagen, dass und wie Soziale Arbeit auch solchen extrem anstößig agierenden jungen Menschen eine "Förderung ihrer Entwicklung" anbieten kann. [.]

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783932082481
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.06.2013
Umfang 108 Seiten
Genre Pädagogik/Erwachsenenbildung
Format Taschenbuch
Verlag Bildungsvereinigung ARBEIT u. LEBEN
Vorwort Franz Josef Krafeld
Herausgegeben von Thomas Schleußner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas Späth, Silvia Brender
€ 41,10
Alexandra Götzfried
€ 30,80
Adnan Badran, Elias Baydoun, John R. Hillman
€ 87,99
Bente Elkjaer, Maja Marie Lotz, Niels Christian Mossfeldt Nickelsen
€ 131,99
Ruth Rustemeyer, Edith Rüdell
€ 25,70
Dinur Blum
€ 71,49
Frank Siepmann, Mathias Fleig
€ 39,80