Robert Genin (1884-1941)

Russischer Expressionist in München
€ 28.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Robert Genin (1884–1941). Russischer Expressionist in München
Eine Sonderausstellung im Schloßmuseum Murnau vom 28. März bis 30. Juni 2019
Nach der ersten europäischen Retrospektive zu Wladimir von Bechtejeff 2018, setzt das Schloßmuseum Murnau seine Reihe von Wiederentdeckungs-Ausstellungen fort. Im März 2019 kommt die erste deutsche Retrospektive von Robert Genin unter dem Titel „Robert Genin (1884–1941). Russischer Expressionist in München“ zur Schau.
Der aus Russland stammende Maler lebte seit 1903 in München, Berlin und Paris, war Mitglied der Künstlergruppierungen SEMA, Neue Münchner Secession und Berliner Secession, pflegte Kontakte zu Wassily Kandinsky, Alexej von Jawlensky, Marianne von Werefkin und Paul Klee. Im Jahr 1936 kehrte er nach Russland zurück. 1941 setzte er dort seinem Leben ein jähes Ende.
Genins Werke, die über die ganze Welt zerstreut sind und zum Teil noch immer als verschollen gelten, kommen für diese Retrospektive aus den Museen und Privatsammlungen in Deutschland, Schweiz und Russland. Erstmals wird sein Werk in der ganzen Vielfalt gezeigt: vom frühen Jugendstil (1905–1910) über den Neoklassizismus (1911–1914) zum vielfältigen Expressionismus (1915–1935).
Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Begleitband in deutscher beziehungsweise russischer Sprache mit Beiträgen von Christine Hopfengart, Henriette Mentha, Ralph Jentsch, Alexej Rodionov, Bernd Fäthke und Sandra Uhrig.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783932276590
Erscheinungsdatum 08.03.2019
Umfang 216 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Markt Murnau
Herausgegeben von Schloßmuseum Murnau
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stephanie Tangerding, Isabel Zürcher
€ 44,30
Harald Naegeli, Barbara Basting, Urs Bühler, Anna-Barbara Neumann, Bernd...
€ 37,10
FORT
€ 32,90
Brigitte Hausmann
€ 32,90
Sparkassenstiftung Lüneburg / Treuhandstiftung / FRANEK
€ 39,10
Jochen Stankowski, Antje Kirsch
€ 41,00
Rosa Windt, Yannick Courbès, Oliver Zybok, Oliver Zybok
€ 30,90
Stephan Koja, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
€ 30,80