Alois Harbeck Jahresringe

€ 25.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wald und Bäumen sind eine unendliche Quelle der Bildfindung für Alois Harbeck und ein wesentliches Themas seiner Malerei.
"Unsere heimischen Wälder und was von ihnen übrig ist, sind eher Pflegefälle geworden. Andererseits sind wir heute – da es bei uns nur noch Kulturlandschaften gibt – in Bildern oder durch eigenes Erleben mit den unterschiedlichsten ›wilden‹ Landschaften dieser Welt vertraut. Die Wildheit des Waldes hat hingegen ihre eingängige Macht verloren. Und doch lebt ein Bild von diesen alten Wäldern in den Geschichten, die uns als erstes erzählt werden, bis heute weiter. Naturmystik und die Erinnerung an die früheren Urwälder sind aus unserem Denken und Fühlen noch nicht verschwunden. Daher sind die Baumvisionen und Phantasien aus dem Unterholz, die Alois Harbeck hier ausbreitet nichts Fremdes. Wohl jeder kann eigene Erlebnisse mit den unheimlichen Konstellationen seiner Bilder verbinden, selbst wenn diese eigenen Erlebnisse aus der Welt der Fiktionen gespeist wurden." (Andreas Strobl)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783933602268
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Umfang 80 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Langemann u. Langemann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dorothee Gerkens, Andra Sabine, Birgitta Coers, Martin Groh, Harald Kimpel
€ 9,80
Ulrike Groos, Kunstmuseum Stuttgart, Ulrike Groos, Jesi Khadivi, Niklas ...
€ 45,30
Anja Casser, Matias Viegener
€ 28,80
Galerie Krobath, Kamel Mennour, Sadie Coles HQ, James Cahill, Marlo Saal...
€ 20,60
Gean Moreno, Dieter Roelstraete
€ 58,00
Wolfgang Tarnowski, Toma Babovic
€ 20,60
Arno Buchegger Stiftung und Künstlervereinigung Augsburg "Die Ecke" e.V....
€ 42,00