Freiheit macht Arbeit

Fotografien und biographische Porträts zum Rechtsradikalismus in Ostdeutschland
€ 21.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

“Die Fotografien bedienen weder voyeuristische Bedürfnisse, noch entsprechen die Fotos der Jugendlichen den Bildern, die Normalbürger über Rechtsradikale im Kopf haben. Das Konzept, die Darstellung der Jugendlichen aller Gewißheiten zu entziehen, geht auf. Und es muß Schluß sein, mit dem Mißbrauch der ‘Glatzen‘ zur Entlastung einer Erwachsenengesellschaft, die zu großen Teilen selbst tief in rassistischen Denkmustern verstrickt ist. Wenn dem ‘braven’ Bürger, der seine Gewaltphantasien gegenüber allem Andersartigen beim Feierabendbier pflegt, tagtäglich in Fernsehen und Hochglanzmagazinen mitgeteilt wird, wie die Verantwortlichen für Fremdenhaß aussehen, nämlich kurzhaarig, kann er sich entspannt zurücklehnen – schließlich sind es die anderen und nicht er. Projektive Verlagerung nennt man das in der Psychologie.” (Eberhard Seidel-Pielen)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783934015302
Erscheinungsdatum 09.09.2018
Umfang 100 Seiten
Genre Kunst/Fotografie, Film, Video, TV
Format Taschenbuch
Verlag Leipziger Literaturverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Horst von Harbou
€ 28,80
Susanne Bohlmann
€ 29,90
Inga Elisabeth Tappe
€ 77,00
Peter Leske
€ 28,80
Emmericher Geschichtsverein e. V.
€ 13,20