Franz "Zwetschi" Marischka liest: 100 Jahre Entertainment

Lustiges & Trauriges - nein, doch mehr Lustiges von Lehár bis Juhnke, von J. Strauss bis Romy, von Operette bis Sexfilm
€ 21.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Normalerweise bezeichnet man einen Menschen wie FRANZ MARISCHKA als Sonntagskind, obwohl er am Dienstag, den 2. Juli 1918 in Wien das Licht erblickte. "Kunststück" könnte ein Neider sagen, "wenn man in eine solche Familie hineingeboren wird": Der Vater, Hubert Marischka, ein Operetten-Star, der Großvater, Victor Leon, ein berühmter Librettist und der Taufpate, der zu dieser Zeit erfolgreichste Komponist, Franz Lehar.
Dass er in die Film- und Theaterwelt eintaucht, ist durch seine Familie vorherbestimmt, und sein größtes Ziel hat er erreicht: seine Mitmenschen zum Lachen zu bringen. Das ist ihm sowohl als Drehbuchautor wie auch als Regisseur hervorragend gelungen. Von sich selbst meint er, dass er in seiner Zeit vielleicht nicht der Beste, aber mit Abstand der Erfolgreichste war.
Franz "Zwetschi" Marischka spannt mit seinen Geschichten und Anekdoten einen Bogen über fast hundert Jahre Zeitgeschichte der leichten Muse. In seiner frechen, manchmal frivolen, oft auch nachdenklichen, aber immer spannend-informativ Revue des vergangenen Jahrhunderts haben von den Namhaften und Großen ihrer Zeit viele ihren Auftritt:
Alexander Giradi, Josef Kainz, Leo Fall, Fritz Kreisler, Oscar Strauß,
Emmerich Kálmán, Wilhelm Karczag, Karl Frakas, Friedrich Torberg,
Hans Moser, Paul Hörbiger, Richard Tauber, René Kollo, Adolf Wohlbrück,
O.W. Fischer, O.E. Hasse, Hubert von Meyerinck, Peter Alexander
Nadja Tiller, Maria Schell, Magda und Romy Schneider, Erol Flyn,
Robert Sidomak, Rainer Werner Fassbinder, Harald Juhnke u.v.a.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783934044678
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.12.2004
Umfang 310 Minuten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Audio-CD
Verlag TeBiTo
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Susanne Fröhlich, Susanne Fröhlich
€ 19,95
Morgan Rogers, Sabrina Gander, Tillmann Gscheidle
€ 15,40
Karl May, Heiko Grauel
€ 19,95
Hans Fallada, Jennipher Antoni, Clarisse Cossais
€ 23,20
Tom Gerngroß, Daniel Schulz
€ 22,40
Kerstin Herrnkind, Claudia Schmidt
€ 20,60
Jakob Augstein, Jakob Augstein
€ 30,80
Yasmina Reza, Frank Heibert, Hinrich Schmidt-Henkel, Peter Jordan
€ 22,70