Wenn Quadrate Kreise ziehen

Feuilletons eines Mannheimer Journalisten
€ 25.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Jahrzehntelang war Joachim Hemmerle bei der Tageszeitung „Mannheimer Morgen“ als Redakteur tätig und weiß literarische, kulturelle und alltägliche Themen unterhaltsam in ein abwechslungsreiches Buch zu verwandeln. Motive liefern seine Geburtsstadt ebenso wie Reisen. Von Begegnungen mit „bekannten“ und „unbekannten“ Menschen ist die Rede: Schriftstellern, Schauspielern, Künstlern und Sammlern. Aspekte der demokratischen Tradition wie Erlebnisse in der Nachkriegszeit gehören dazu und Blicke hinter die Kulissen des Theater- und Konzertbetriebs, ebenso Erinnerungen an Kaffeehäuser, als Pianisten vornehm Hintergrundmusik spielten. Literaten und pfälzische Mundartdichter kommen zu Wort, auch Tiere werden nicht übersehen. Mit der ihm eigenen Ironie und Selbstironie behandelt der Autor sogar grimme Feinde: die Druckfehler. Der Verfasser lässt uns am Spaß mit seinem ersten Fahrrad sowie an der Bindung zu einem VW-Käfer teilhaben. Auch verrät er seine Lieblingslektüren. Das Buch eines Beobachters, der es versteht, sein Publikum nachdenklich zu stimmen und ihm ein Schmunzeln aufs Gesicht zu zaubern

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783934845589
Erscheinungsdatum 05.11.2012
Umfang 256 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Hardcover
Verlag pro MESSAGE
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Basil Schader
€ 22,70
Bruno Ziauddin
€ 18,00
Mikola Dziadok, Wanja Müller, Ackermann Felix, Christian Ganzer
€ 15,50
Nicolas Chamfort, Ulrich Kunzmann, Fritz Schalk, Albert Camus, Ulrich Ku...
€ 39,10
Gabriele Anderl
€ 30,00
Lucie Müller
€ 22,70
Eilert Bartels
€ 41,10