Oh solo mio

Satirische Figuren
€ 10.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit Worten kann man fast alles machen. Man kann sein Wort geben oder das Wort nehmen, man kann das Wort entziehen oder sollte keines darüber verlieren, und man kann ein Wort an jemanden richten oder es verkünden. Ein Wort ist eine Art Abgrund, denn man kann jemanden ins Wort fallen.
Das Wort ist so wertvoll, dass man es fassen kann, jedoch nicht jedes auf die Goldwaage legen muss. Worte können auch verschwinden und werden gesucht. Auf die Frage: „Hast du da noch Worte?“ - kommt nicht selten die Antwort: „Da fehlen sie mir.“…
Mit diesem Büchlein versuche ich, mich von der Wortspielsucht zu heilen, indem ich mir selbst das Wort entziehe. Jedoch sei noch gesagt: Der Sprung einer Quantität in eine neue Qualität erfolgt, wenn Worte eine Satz machen.
Im Anfang war das Wort, aber es ist noch kein Ende in Sicht. In diesem Sinne: Der Taten sind genug gewechselt, lasst uns endlich Worte sehen!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783935358774
Erscheinungsdatum 02.02.2004
Umfang 104 Seiten
Genre Belletristik/Comic, Cartoon, Humor, Satire
Format Hardcover
Verlag Ziethen, Harry
Illustrationen Peter Dunsch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Olivier Peru, Stéphane Louis
€ 17,50
Gerhard Haderer
€ 37,00
Ute Büchel
€ 4,90
Nicolas Mitric, Sébastian Lamirand, Crisse, Louis
€ 15,30
Rodolphe, Luc Foccroulle
€ 15,30
Emmanuel Herzet, Alain Queireix, Didier Ray
€ 14,20