Klartext

Nordhessische Gegenwartsliteratur
€ 15
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Klartext! Klartext?
Laute Texte, die ,kein Blatt vor den Mund nehmen’, die Beziehungen auf den Prüfstand stellen, den Raum voll ausleuchten, schonungslos gesellschaftliche Missstände benennen.
Leisere Texte, in denen die AutorInnen den Versuch wagen, sich selbst im Leben zu verorten, oder die, die uns mittels ihrer sachlichen Sprache und Ästhetik durch finstere Abgründe und komplizierte Zusammenhänge zu größerer Klarheit lotsen.
Irritierende Texte, die inhaltlich oder formal die Existenz von Klarheiten ablehnen, die LeserInnen ins Gestrüpp des Denkens führen und sie da stehen lassen, bis sie selbst wieder herausfinden.
Die Anthologie enthält Prosa, Lyrik und Experimentelles – 56 ausgewählte Texte aus dem 3. Literaturwettbewerb zum Nordhessischen Autorenpreis (2009), an dem sich 214 Schreibende beteiligten. Außergewöhnlich ist die Mischung von Genres und Generationen, von professionell Schreibenden und Laien.
Nordhessische Gegenwartsliteratur – aus Nordhessen stammend oder sich mit der Region verknüpfend – spiegelt, stellt infrage, bricht auf und konfrontiert mit Visionen. Wie Nordhessen intim und Salto mortale, die Bände zum 1. und 2. Nordhessischen Autorenpreis, ist auch klartext eine Art modernes Heimatbuch ohne Heimattümelei.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783935663243
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Umfang 224 Seiten
Genre Belletristik/Hauptwerk vor 1945
Format Taschenbuch
Verlag Wortwechsel
Illustrationen Przadka Zbigniew
Vorwort Guido Rademacher
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anny Thorn, Heartcraft Verlag
€ 15,50
Martin Gross
€ 26,80
Sophie von La Roche, Bodo Plachta
€ 25,70
Carla Laureano, Antje Balters
€ 20,60
E.T.A. Hoffmann
€ 36,00
Rike Springer, Gerald Brettschuh, Florian L. Arnold
€ 24,70
Thea Merkelbach
€ 10,30