Vielleicht nur Teilzeit

Geschichten und Reportagen
€ 6.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ist der nette Junge von nebenan ein Mörder? Und warum hat der Auftragskiller keine Kinder? Die Geschichten und Reportagen in „Vielleicht nur Teilzeit“ drehen sich um das Normale im Außergewöhnlichen und um das Außergewöhnliche in der Normalität. Die Protagonisten sind Nachtwächter, Bahnhofstricher, Architektinnen oder jugendliche Selbstmordpillenschlucker. Das Feingefühl des Kunst-Wrestlers trifft hier auf die Melancholie eines Müllfahrers, während eine hochbegabte Seerobbe der Jugend erklärt, wieso sie sich nicht in die Realität flüchten soll. Im stetigen Wechsel der Perspektiven kann plötzlich Banales bedeutsam, kann eine heimliche Untiefe zur unheimlichen Tiefe werden, in der vielleicht eine seltsame Band in einem versenkten Landdisco-Dixieklo spielt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783935843058
Erscheinungsdatum 01.10.2001
Umfang 128 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag Verbrecher