Heidnisches Christentum?

Über die Hintergründe mancher unserer vermeintlich biblischen Gemeindetraditionen
€ 16.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wollen wir das echte oder ein von heidnischen Einflüssen geprägtes, menschengemachtes Christsein?
Der Allgemeinheit (ob Christen oder Nichtchristen) ist kaum bewusst, wie wenig von dem, was wir in den heutigen Kirchen und Gemeinden als wesentlich und selbstverständlich erachten, sich wirklich vom Neuen Testament ableiten lässt. Es ist an der Zeit, dass wir uns hier schonungslos der Wahrheit stellen.
Punkt für Punkt nehmen uns die Autoren deshalb an die Hand und zeigen auf, wie die einfache, dynamische Glaubenspraxis der ersten Christen durch die Öffnung für außerbiblische Praktiken und Philosophien abhanden kam. Und Punkt für Punkt führen sie uns vor Augen, welche dramatischen Folgen die jeweiligen Einflüsse hatten.
Zu den untersuchten Themen gehören u.a. Gottesdienstpraxis, Klerus und kirchliche Strukturen, Kirchengebäude, die Rolle des Pastors, Tauf- und Abendmahlspraxis, Umgang mit Finanzen und die christliche Ausbildung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783936322439
Erscheinungsdatum 08.04.2010
Umfang 336 Seiten
Genre Religion, Theologie/Praktische Theologie
Format Taschenbuch
Verlag GloryWorld-Medien
Übersetzung Andrea Perret
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Monika Baechler, Gunda Brüske, Birgit Jeggle-Merz, Jörg Müller, Nicola O...
€ 25,50
Dominik Burkard, Joachim Bürkle
€ 71,00
Björn Büchert, Katharina Haubold, Florian Karcher
€ 13,40
Hanns Kerner
€ 88,30
Rabbinerin Elisa Klapheck, Micha Brumlik, Susannah Heschel
€ 10,20