Käfertaler Geschichten

Die Stempelpark-Kids und der ruhelose Geist
€ 7.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Geschichte beruht auf wahre Gegebenheiten im Käfertaler Stempelpark, einer dort früher lebenden Familie und deren Anwesen.
Die Schulkinder lernen im Schulunterricht etwas über den lokalen Park des Stadtteils und über eine dort früher lebende Familie Stempel.
Sie kennen den Park und das dort stehende Kulturhaus, spielen sie doch fast täglich nach der Schule im Stempelpark.
Zufällig finden sie einen Eingang in den Untergrund des Parks. Dort lebt seit langem der Geist des ehemaligen Besitzer des Anwesens. Er spukt im Park, weil man ihm sein Haus und alles was dazugehörte abgerissen hat. Nur mit Hilfe eines speziellen Getränks kann er diesen Spuk beenden. Eine entsprechende Flasche hatte er vor seinem Tod in einer Schatztruhe zusammen mit wertvollem Schmuck im Park vergraben.
Die Kinder sollen ihm helfen, diese Truhe wiederzufinden.
Ob ihnen das gelingt, wird hier nicht verraten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783936438765
Erscheinungsdatum 11.06.2016
Umfang 58 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Erzählerische Bilderbücher
Format Taschenbuch
Verlag MetaGIS Systems
Empf. Lesealter ab 8 Jahre
Herausgegeben von Kulturhaus Mannheim-Käfertal
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: