Wer stirbt, ist nicht tot!

€ 36
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Unsere Welt ist ganz sicher aus einem Guss!
Davon ausgehend sollte man versuchen, nach einem möglichst ganzheitlichen Weltbild zu streben, wofür man die Beobachtungen, Messungen und Phänomene aller beteiligten wissenschaftlichen Fachgebiete berücksichtigen sollte.
Dazu gehört aber auch, sich nicht den zahlreichen Grenzerfahrungen so vieler Menschen zu verschließen und sie bestenfalls nur milde zu belächeln.
Der Autor wagt deshalb eine ganz andere, neue integrative und alternative Sichtweise unserer Welt.
Aus ihr ergibt sich konsequent und zwingend auch, dass jeder Einzelne von uns dereinst nur körperlich stirbt. Unser eigentliches Ich, unsere ganze individuelle Persönlichkeit, lebt dagegen auch nach dem „Tod“ unverändert weiter.
Wer stirbt, ist eben nicht wirklich tot!
Der Autor ist seit vielen Jahren als Facharzt und Hochschullehrer tätig. Seine über Jahrzehnte gewachsene Überzeugung begründet er mit einer Vielzahl sehr stichhaltiger und streng logisch aufeinander abgestimmter Argumente.
Nie verliert er dabei den Blick über die Tellerränder aller maßgeblichen Fachgebiete aus Naturwissenschaften, Medizin, Psychologie, Philosophie und den Religionen.
Nicht zuletzt will er mit diesem Buch besonders auch all den Menschen, die den eigenen Tod fürchten oder mit dem eines anderen, lieben Menschen konfrontiert sind,
von ganzem Herzen Hoffnung und Trost spenden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783936624137
Erscheinungsdatum 14.04.2011
Umfang 272 Seiten
Genre Ratgeber/Spiritualität/Sonstiges
Format Hardcover
Verlag Laack, van
Sonstige Mitwirkung Ursula Laack
Covergestaltung von Martin van Laack
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Aurélienne Dauguet
€ 14,40
Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
€ 10,30
Paulo Coelho, Maralde Meyer-Minnemann
€ 10,30
Stefan Andromis Herbert
€ 15,50
Christina Löw
€ 15,50
Phyllis Krystal
€ 25,70
Phyllis Krystal
€ 15,40
Peter Gabriël Visser
€ 29,00