Leta Peer – to inhabit a place

€ 20.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Künstlerin Leta Peer (*1964) stellt ihre melancholischen, eigenartig betörenden Bilder gerne an ungewöhnlichen Orten aus. So konfrontiert sie in dieser Publikation Gemälde von Schweizer Berglandschaften mit der sanierungsbedingten Großbaustelle des Schaezlerpalais in Augsburg, eines in seiner originalen Bausubstanz nahezu vollständig erhaltenen Rokokopalais des 18. Jahrhunderts. Dabei entsteht ein eindrucksvoller Dialog zwischen gemalten und fotografischen Bildern, von Natur und Kultur. Irritierend zeigt sich die To Inhabit A Place-Serie, weil die in ihr auftretenden Berglandschaften des Schweizer Engadin, der Heimat der Künstlerin, weder thematisch noch motivisch in die Umgebung des Schaezlerpalais »passen«. Der Begriff der irritierenden Schönheit – so inflationär er in anderen Zusammenhängen bereits angewandt worden sein mag – ist für diesen Werkkomplex die vielleicht treffendste Umschreibung.
Das Buch erscheint in der Reihe edition galerie anlässlich der Ausstellung in der Neuen Galerie im Höhmannhaus, Augsburg.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783936636758
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 15.11.2005
Umfang 92 Seiten
Genre Kunst
Format Hardcover
Verlag KEHRER Verlag
Übersetzung Mitch Cohen
Beiträge von Thomas Elsen
Herausgegeben von Neue Galerie im Höhmannshaus
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jutta Moster-Hoos, Sibylle Anderl, Jutta Moster-Hoos, Patrizia Bach
€ 30,00
Annette Jael Lehmann, Rudolf Fischer, Anna-Lena Werner, Marcelo Rezende,...
€ 32,90
Annette Jael Lehmann, Rudolf Fischer, Anna-Lena Werner, Marcelo Rezende,...
€ 32,90
Kai Jakob
€ 14,40
Bettina Køppe, Catrine Danielsen, Andreas Rishoved
€ 39,10
Christophe Philibert
€ 28,80
Reclaim Your City
€ 28,80
Heinrich Bleicher
€ 37,10